17.06.2017

Cadiz Outdoor

Beim Fliesenkonzept CÁDIZ zeigen sich die Farben der …

  
 

22.10.2016

Große Formate

Vor wenigen Jahren kaum vorstellbar, gibt es heute eine …

  
 

01.08.2016

Dekorative Rückwand

Großformate kommen immer stärker auf den Markt. …

  
 

11.07.2016

Rating weiter verbessert

Auch heuer ist es uns gelungen unser Rating weiter zu …

  
 

11.07.2016

Die schnellste Verlegeart für Terrassen - Stelzlager

Ganz neu auf dem Markt sind unsere Stelzlager Star_T und …

  

9. Jänner 2012

Historische Fliesen

Erstaunlich, wie gut manch hochbelastete Böden in Kirchen und anderen Gebäuden aus der Gründerzeit oder aus dem Jugendstil erhalten sind. Es ist jedoch kein Wunder sondern Steinzeug.

Dass es bei uns die neuesten Fliesen der führenden Hersteller gibt, ist ja hinlänglich bekannt. Oft geht es aber auch darum, einen historischen Bestand zu ergänzen und das ursprüngliche Ensemble zu erhalten.

Was in unserer kurzlebigen Zeit beinah an ein Wunder grenzt, ist die Möglichkeit solche Böden auch heute noch zu erhalten. Historische Formen wie Sechseckfliesen, Rosenspitz oder das im Jugendstil so beliebte Achteck sind in vielen klassischen Farben erhältlich.

Ein uraltes Material, alte Handwerkstradition, heute verbessert als Feinsteinzeug, das alle Anforderungen von der Dauerhaftigkeit, der Optik (Denkmalschutz!), Rutschbeständigkeit und der leichten Reinigung erfüllt.

Hier nur einige Beispiele, das Fotomaterial stammt von Zahna. Wenn Sie Interesse haben, wir beraten Sie gerne.

 
A-4623 Gunskirchen, Nelkenstrasse 1, Tel. +43 (0)7246-_600-0, Fax: DW -633, office@felbermair.at , www.felbermair.at